Startseite Menu

Diese Themen erwarten Sie beim 2b AHEAD Zukunftskongress 2019

2029: Intelligence first! Wie funktioniert Ihr 10x intelligenteres Unternehmen?

 

Was beim Blick in die alltäglichen Fernsehnachrichten zunächst unglaublich erscheint, ist in der internationalen Technologiewelt ein offenes Geheimnis. Intelligenzschübe entstehen immer dann, wenn zwei Dinge zusammenkommen: Ein sprunghafter Anstieg verfügbarer Daten und neue Algorithmen, die diese Daten in Zusammenhang und zu neuen Erkenntnissen bringen. So war es in Zeiten Kopernikus und Galilei. So war es in der Zeit von Karl Marx und Henry Ford. So wird es in der neuen Dekade sein: Neue Sensorik, Bilderkennung und Nanochips liefern Unmengen von Daten. Selbstlernende Deep Learning Systeme und Quantencomputer verbinden sich zu „Quantum Machine Learning“ und erschaffen jene Algorithmen, die genauer prognostizieren, besser entscheiden und mit weniger Fehlern arbeiten als es die durchschnittliche, menschliche Intelligenz vermag.

 

Optimisten glauben, dass damit viele der bisher als unlösbar geltenden Menschheitsprobleme gelöst werden. Mindestens die Hunger-, Trinkwasser- und Energie-Probleme. Vermutlich aber auch Analphabetismus, tödliche Krankheiten und vielleicht sogar Kriege und seine Opfer. Denn nicht nur kognitive Intelligenz steigt, sondern auch soziale und emotionale. Pessimisten dagegen fürchten, dass all diese Versprechungen irrelevant sind, wenn zugleich der Mensch seine Vormacht als intelligenteste Spezies verliert und zum Sklaven der superintelligenten Computer wird. Optimisten widersprechen erneut und prognostizieren einen massiven Anstieg von menschlicher Intelligenz, wenn Menschen ihre eigene Intelligenz mit Computern verbinden. Und zum anderen, weil eine weltweite Bildungswelle Milliarden von Hochschulabsolventen produzieren wird.

 

Soweit werden wir bis 2029 noch nicht sein. Noch wird es keine superintelligenten Computer geben. Wohl aber eine technologische Umwelt, die 10 bis 100 Mal intelligenter ist als heute. Es ist an der Zeit, eine positive Utopie, ein lebenswertes Zukunftsbild für eine 10x intelligentere Welt zu entwickeln! Der 18. Zukunftskongress des 2b AHEAD ThinkTanks wird mit seinen Teilnehmern und Speakern, geleitet von Europas führenden Zukunftsforscher diese Vision entwickeln!

 

Die Welt im Intelligenzrausch

 

Vergessen Sie die Weisheiten der Vergangenheit: „Mobile first“ ist genauso veraltet wie „Online first“. Ihre Herausforderung heißt: INTELLIGENCE FIRST! Wie sieht Ihr 10x intelligenteres Unternehmen aus? Wie funktionieren 10x intelligentere Kundenschnittstellen für unsere Kunden und deren intelligente Bots? In welchem 10x intelligenteren Haus leben wir? Mit welchem 10x intelligenteren Auto, Bahn und ÖPNV fahren wir? Welche Anforderungen müssen 10x intelligentere Produkte erfüllen? Nach welchen Regeln funktionieren 10x intelligenterer Handel und Logistik? Wer konzipiert 10x intelligentere Prozesse? Wie sehen 10x intelligentere Nahrungsmittel und Landwirtschaft aus? Welche Kompetenzen brauchen wir in Human-Digitalen-Teams? Und welche Rolle spielen unsere Unternehmen in einer Economy von Milliarden intelligenter Bots? … Diese Fragen werden zu konkreten Handlungsempfehlungen für ihre Zukunftsstrategie führen.

Diese Seite verwendet Cookies. Mit Nutzung dieser Seite erklären sie sich damit einverstanden. Weitere Hinweise finden sie in der Datenschutzerklärung.

OK