Startseite Menu
Dennis Hoenig-Ohnsorg

Dennis Hoenig-Ohnsorg

Ashoka Deutschland gGmbH: Leitung neue Programme & Karrierewege

 

Noch während meines Studiums der internationalen BWL an der ICADE Madrid und ESB Reutlingen, machte ich mich als Sozialunternehmer selbstständig. Seit 2008 arbeite ich als Programmleiter bei Ashoka Deutschland.

Wie ich dort arbeite: Ich habe eine große Leidenschaft für social Innovation, partizipatives Gestalten und collaborative Entrepreneurship

Mit wem ich dort arbeite: Mein Fokus liegt insbesondere auf der Konzeption und Gestaltung internationaler Projekte an der Schnittstellen zwischen Sozialunternehmern und Großunternehmen wir Boehringer Ingelheim, Telefonica, BMW oder SAP.

Was ich dort arbeite: Die von mir entwickelten Programme zielen auf kommunaler Potenzialentfaltung, die Gestaltung von Ökosystemen für gesellschaftlichen Wandel und die Flexibilisierung der Karrierewegen zwischen den Sektoren ab.

Was mich außerhalb von Ashoka begeistert: Die Organisation der Imagine-Konferenz zur Berufungs-Orientierung von Young Professionals, mein Blog auf www.mojo4change.org, sowie das Thema Intrapreneurship

Diese Seite verwendet Cookies. Mit Nutzung dieser Seite erklären sie sich damit einverstanden. Weitere Hinweise finden sie in der Datenschutzerklärung.

OK