Startseite Menu
Karen Mina Oltersdorf

Dr. Karen Minna Oltersdorf

Haus der Wissenschaft Braunschweig GmbH: Geschäftsführung

 

Dr. Karen Minna Oltersdorf, 40, ist Geschäftsführerin der Haus der Wissenschaft Braunschweig GmbH. Die studierte Psychologin ist seit vielen Jahren an der Schnittstelle zwischen Wissenschaft und Wirtschaft tätig und denkt gerne quer über die Disziplinen. Nach dem Studium an den Universitäten in Gießen und Tübingen, war sie zunächst als wissenschaftliche Mitarbeiterin im Fachgebiet Ergonomie im Design der Universität Essen tätig. Von der wechselte sie 2004 in die Innovations- und Marktforschung des TÜV Rheinland in Köln. Parallel absolvierte sie eine gestalttherapeutische Ausbildung und arbeitete freiberuflich als Beraterin, Kommunikationstrainerin und Dozentin. 2007 führte ihr Weg nach Braunschweig an die Hochschule für Bildende Künste. Dort promovierte sie am Institut für Transportation Design im Rahmen eines Projekts für die Volkswagen Konzernforschung zum Thema transdisziplinäre Kommunikation im Entwicklungsprozess. Nach einer sechsmonatigen Auszeit in Süddeutschland übernahm sie 2012 die Leitung des Haus der Wissenschaft Braunschweig.

Haus der Wissenschaft Braunschweig GmbH:
Das Haus der Wissenschaft Braunschweig ist eine Plattform für den Dialog der Wissenschaft mit anderen gesellschaftlichen Bereichen. Es fördert die Wissenschaftskommunikation und die fächerübergreifende Vernetzung der Wissenschaft mit Wirtschaft, Kommunen, Bildungsträgern, Medien, Kunst und Kultur sowie mit der interessierten Öffentlichkeit.

Diese Seite verwendet Cookies. Mit Nutzung dieser Seite erklären sie sich damit einverstanden. Weitere Hinweise finden sie in der Datenschutzerklärung.

OK