Startseite Menu
Kári Stefánsson

Dr. Kári Stefánsson

deCODE genetics: Geschäftsführer und Mitbegründer, Island

 

Kári Stefánsson, M. D., Dr. Med. ist Präsident, Chief Executive Officer und Direktor, von deCODE genetics, seitdem er es im August 1996 gründete. Dr. Stefánsson wurde der Vorsitzende des Board of Directors von deCODE genetics im Dezember 1999. Von 1993 bis April 1997 wurde Dr. Stefánsson als Professor für Neurologie, Neuropathologie und Neurowissenschaften an der Harvard University berufen. Von 1983 bis 1993 hielt er Professuren in der Neurologie, Neuropathologie und Neurowissenschaften an der University of Chicago. Dr. Stefánsson erhielt seinen M. D. und Dr. Med. von der Universität von Island und ist zertifizierter Neurologe und Neuropathologe. Er veröffentlichte zahlreiche Artikel über die Genetik der gemeinsamen / komplexen Krankheiten und zählt zu den weltweit führenden Forschern der Entdeckung von Varianten in der Sequenz des menschlichen Genoms, die mit dem Risiko von gemeinsamen / komplexe Merkmale zuzuordnen sind. Dr. Stefánsson wurde vom Time Magazine als einer der 100 einflussreichsten Menschen des Jahres 2007 und von Newsweek als einer der 10 wichtigsten Biologen des 21. Jahrhunderts ausgezeichnet. Er ist Träger des Jakobus Awards 2007, des World Glaucoma Association Awards für aktuelle wissenschaftliche Auswirkungen 2007, des European Society of Human Genetics Awards 2009 und des Andre Jahre Awards 2009.

Diese Seite verwendet Cookies. Mit Nutzung dieser Seite erklären sie sich damit einverstanden. Weitere Hinweise finden sie in der Datenschutzerklärung.

OK