Startseite Menu

Mike Merrill

 //Corporations Have Feelings Too

 

Mike Merrill ist die weltweit erste öffentlich gehandelte Person. Er lässt seine Aktionäre für ihn Lebensentscheidungen treffen. Seine Shareholder haben darüber abgestimmt, wo er seine Ferien verbringen wird, mit wem er sich verabredet und welchen Job er annehmen soll. Immer wenn er vor einer schwierigen Entscheidung steht, fragt er sich, "WWCD?" oder "What Would a Corporation Do?" Er wurde in Wired, The Atlantic und der Neuen Zürcher Zeitung vorgestellt und erschien in The Today Show, Cheddar und anderen.

 

//zurück

Diese Seite verwendet Cookies. Mit Nutzung dieser Seite erklären sie sich damit einverstanden. Weitere Hinweise finden sie in der Datenschutzerklärung.

OK