Startseite Menu

Richard Chung

Adient LDT. & Co.KG: Vice President Innovation and Design

Seit Oktober 2016 leitet er Innovation und Design für Adient in fünf technischen Zentren weltweit, die sich auf die Entwicklung zukünftiger Produkte, Technologien und Prozesse sowie die Entdeckung neuer Geschäftsmöglichkeiten in der Automobilindustrie und angrenzenden Märkten wie der Luft- und Raumfahrt konzentrieren, um Adient als Marktführer im Bereich der Mobilitätssitze zu positionieren.

Bevor er zu Adient kam, war Richard als Vice President, Industrial Design and Craftsmanship, an über 130 Programmen zur Entwicklung von Fahrzeugsitzen und Innenausstattung für verschiedene Kunden beteiligt und unterstützte deren Produktstrategien. Auf globaler Ebene war er bei Yanfeng Automotive Interiors und war zuvor bei Johnson Controls als Vice President, Advanced Sales, Marketing und Industrial Design - Asia Pacific tätig. 

Richard begann seine Karriere 1987 bei Ford und leitete das nordamerikanische Kleinwagen-Designstudio, das Innenstudio für Ford Transit sowie die Ford Global Craftsmanship Organisation.

Richard ist Absolvent des Art Center College of Design in Pasadena und ist regelmäßiger Gastdozent an verschiedenen Top-Design-Schulen weltweit.

Diese Seite verwendet Cookies. Mit Nutzung dieser Seite erklären sie sich damit einverstanden. Weitere Hinweise finden sie in der Datenschutzerklärung.

OK