Startseite Menu

Eva Kaili

Europäisches Parlament: Head of the Greek SD Delegation

Eva Kaili ist seit 2014 gewähltes Mitglied des Europäischen Parlaments.

In ihrer Eigenschaft als Vorsitzende des Gremiums für die Bewertung von Wissenschafts- und Technologieoptionen (STOA) des Europäischen Parlaments hat sie sich intensiv mit der Förderung der Innovation als treibende Kraft bei der Verwirklichung des europäischen digitalen Binnenmarkts beschäftigt. Besonders aktiv war sie in den Bereichen Blockchain-Technologie, m/eHealth, Big Data, Fintech, KI und Cybersecurity.

Seit ihrer Wahl ist sie auch im Steuerbereich sehr aktiv, wo sie die Berichterstatterin für den jährlichen Steuerbericht des ECON-Ausschusses ist. Als Mitglied des ECON-Ausschusses konzentrierte sie sich auf die Finanzintegration der EU und das Management der Finanzkrise in der Eurozone.

Vor ihrem Amtsantritt im Europäischen Parlament mit der Socialist and Democrats Gruppe (S&D) wurde sie mit der Panhellenischen Sozialistischen Bewegung (PASOK) zweimal in das griechische Parlament gewählt (2007-2012). Sie hat einen Bachelor-Abschluss in Architektur und Bauingenieurwesen und einen postgradualen Abschluss in Europapolitik. Derzeit promoviert sie in Internationaler Politischer Ökonomie. 

Diese Seite verwendet Cookies. Mit Nutzung dieser Seite erklären sie sich damit einverstanden. Weitere Hinweise finden sie in der Datenschutzerklärung.

OK